Informationen zur Lkw Tankwagen Anschaffung

Wer einen Lkw Tankwagen kaufen oder leasen möchte, muss bei der Fahrzeugauswahl gut aufpassen. Hier finden Sie praktische Hinweise zur Anschaffung.

Tankwagen werden überwiegend zum Transport von Flüssigkeiten und Gasen eingesetzt. In einigen Branchen kann auf gar keinen Fall auf sie verzichtet werden. Dementsprechend ist die Nachfrage nach entsprechenden Nutzfahrzeugen auch relativ hoch: Vergleichsweise viele Unternehmen erneuern ihren Fuhrpark in regelmäßigen Abständen, weshalb derartige Lkw immer wieder nachgekauft oder auch geleast werden.

Das Leasing hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Es ist schon längst nicht mehr so, dass Unternehmen ihre Nutzfahrzeuge grundsätzlich kaufen. Zunehmend häufiger wird stattdessen bewusst auf das Lkw-Leasing gesetzt, weil diese Art von Fahrzeugnutzung gewisse Vorzüge mit sich bringt. Nachfolgend wird aufgezeigt, was man über Kauf und Leasing dieser Fahrzeuge wissen sollte.

Hinweise zum Kauf von Tankwagen

Unternehmen, die einen Lkw Tankwagen kaufen möchten, haben es gar nicht so leicht. Die Anzahl der auf dem Markt verfügbaren Modelle ist durchaus beachtenswert. Neben klassischen Lkw befinden sich auch Zugmaschinen mit entsprechendem Tankauflieger bzw. Sattelauflieger mit Tankaufbau im Einsatz. Welcher Hersteller den besten Lastkraftwagen oder Tankanhänger im Programm hat, kann man im Allgemeinen nicht sagen. Es kommt immer darauf an, welche Anforderungen das Fahrzeug erfüllen muss.

An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis zum Erwerb von gebrauchten Nutzfahrzeugen: Insbesondere in diesem Bereich ist es wichtig, interessante Fahrzeuge vor dem Erwerb ausführlich zu inspizieren. Ob Gefahrgut oder Lebensmittel transportiert werden sollen, ist dabei zweitrangig: Zustand und Qualität müssen stimmen, damit am Ende ein ausreichendes Maß an Sicherheit geboten wird.

Leasing von Lkw Tankwagen

Zunächst soll kurz auf die Vorzüge des Leasings verwiesen werden. Hierzu zählt vor allem die Tatsache, dass eine Fahrzeuganschaffung erfolgen kann, ohne viel Eigenkapital einsetzen zu müssen. Im Grunde ist es möglich, das Fahrzeug bzw. die monatlichen Leasingraten aus dem Cashflow heraus zu finanzieren. Außerdem ist das Leasen vor allem unter steuerlichen Gesichtspunkten sehr interessant: Die Leasingraten können in ganzer Höhe steuerlich abgesetzt werden.

Einen Leasinganbieter zu finden, ist beim Leasing von Nutzfahrzeugen gar nicht so schwierig. Es gibt Leasinggesellschaften, die ihren Kunden beim Erwerb der unterschiedlichsten Sachgüter zur Seite stehen. Zumeist können sich Interessenten direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzen, um anschließend das Kaufangebot an das Leasingunternehmen weiterzuleiten.