Transportwagen kaufen und im Betrieb ideal einsetzen

Für kürzere Transporte und zum Ablegen sind Transportwagen bestens geeignet. Aber auch in diesem Bereich sollte man ausschließlich Qualität kaufen.

Man braucht nicht immer gleich mit einem Hubwagen oder gar mit einem Stapler anrücken. Wenn kleinere Mengen an Frachtgut bewegt werden soll, kann man auch auf ganz andere Transportgeräte zurückgreifen. So bietet es sich in einigen Bereichen an, mit dem so genannten Transportwagen zu arbeiten. Gemeint ist ein Wagen, der auf Rollen fährt und über eine Ladefläche verfügt. Auf ihm können die verschiedensten Sachen bzw. Waren und Güter abgestellt werden.

Besonders im Bereich der Produktion werden derartige Wägen häufig eingesetzt. Es wird als ungemein praktisch empfunden, die Waren auf eine Ladefläche legen zu können und den Wagen später einfach weg zu schieben. Je nach Einsatzbereich kann es natürlich vorkommen, dass der Wagen bestimmte Anforderungen erfüllen muss, doch im Allgemeinen gilt es nicht als schwer, einen guten Wagen für derartige Transporte zu finden.

Klappbare und faltbare Modelle sind besonders gefragt

In vielen Betrieben werden derartige Transportwagen als Alternative zur Sackkarre betrachtet. Der Wesentliche Unterschied besteht darin, dass der Wagen über vier Rollen verfügt und somit besser geschoben werden kann. Außerdem ist die Ladefläche größer bemessen. Um ihn besser verstauen zu können, wenn er nicht benötigt wird, ist er meist klappbar oder faltbar gehalten.

Wie schon erwähnt wurde, sind entsprechende Wäge in der Regel schnell gekauft. Heutzutage gibt es mehrere Hersteller, die diese Wägen produzieren. Wer nun das beste Transportgerät im Sortiment führt, lässt sich im Allgemeinen nicht sagen. Um eine solche Aussage treffen zu können, muss der Einsatzbereich berücksichtigt werden.

Sollten beispielsweise vergleichsweise schwere Lasten bewegt werden, so kann es durchaus erforderlich sein, dass der Wagen luftbereift ist bzw. er über spezielle Rollen verfügt. Früher waren derartige Bereifungen oftmals kostspielig. Doch inzwischen können auch solche Wägen zumeist relativ preiswert angeschafft werden.

Klappwagen gebraucht kaufen

Obwohl ein Klappwagen zumeist nicht teuer ist, gibt es einige Betriebe, die gezielt sparen möchten und deshalb im Bereich der Transportgeräte und Transporthilfen bewusst auf gebrauchte Geräte setzen. Alles in allem gibt es hiergegen nichts einzuwenden, sofern man seine Ansprüche hinsichtlich der Qualität nicht zu weit zurückschraubt. Es ist äußerst wichtig, bewusst auf Qualität zu setzen, damit die Wägen im späteren Einsatz durchweg überzeugen.

Was den Kauf angeht, so wird vorausgesetzt, dass man erst einmal fündig wird. Am einfachsten ist es natürlich, sich direkt an einen Fachhändler zu wenden. Doch gerade wenn man gebrauchte Transportwagen sucht, muss man häufig andere Wege gehen. Vor allem Marktplätze im Internet für Logistikprodukte sowie auch Auktionshäuser können erstklassige Anlaufstellen zur Suche sein.