Zurrschienen für mehr Sicherheit und Komfort bei Transporten

Wer die richtigen Zurrschienen montiert hat, kann beim Sichern der Ladung viel Zeit sparen. Außerdem wird eine hohe Sicherheit durch starken Halt geboten.

Die Befestigung von Frachtgut kann auf unterschiedlichstem Wege erfolgen. Im Endeffekt ist es wichtig, dass man auf die richtigen Zurrmittel setzt. Die entscheiden nämlich darüber, wie gut sich das Frachtgut sichern lässt. Dementsprechend ist es wichtig, auf die richtigen Hilfsmittel zu setzen.

Schon seit einigen Jahren ist festzustellen, dass es zunehmend mehr Unternehmen gibt, die auf so genannte Zurrschienen setzen. Diese verkörpern ein Zurrmittel der besonderen Art. Im Grunde handelt es sich hierbei um einfache Metallschienen, die mit einem Raster versehen sind. Auf dem Raster werden Zurrösen befestigt - man bezeichnet diese Ösen auch als Fittinge. Ein Fitting ist im Endeffekt nichts anderes als eine Halterung, die wiederum Spanngurte oder Zurrgurte aufnehmen kann. Das Tolle am gesamten System ist letztlich die Tatsache, dass flexibel positionierbarer Fittinge über unzählige Befestigungsmöglichkeiten zu verfügen. Ursprünglich stammen die Schienen übrigens aus der Luftfahrt bzw. dem Airline Cargo Bereich: Dort waren flexible Systeme zur Ladungssicherung schon seit jeher äußerst gefragt.

Wichtig ist eine gezielte Montage der Schienen

Zurrschienen werden vor allem in Transportern eingesetzt. Häufig werden sie direkt auf der Landfläche angebracht - überwiegend am Rand. Somit kann ein Fitting praktisch überall seitlich eingesteckt werden, um dann einen Spanngurt oder auch ein anderes Zurrmittel aufzunehmen. Wie es um die Rasterung bestellt ist, hängt ganz von der jeweiligen Schiene und deren Hersteller ab.

Die Montage kann nicht nur in Transportern erfolgen. Auch Anhänger werden immer häufiger damit ausgestattet. Dort sind vor allem leichte Alu-Schienen gefragt. Weil Aluminium verwendet wird, wiegen sie relativ wenig und sind trotzdem stark belastbar. Die Belastbarkeit hängt übrigens fast immer vom Fitting bzw. der gewählten Öse ab. Dennoch sollten Fitting und Schiene natürlich aufeinander abgestimmt sein.

Eine große Auswahl an Zurrschienen findet man online

Wer entsprechende Schienen sowie weitere Zurrmittel kaufen möchte, wird es auf regionale Ebene nicht immer leicht haben. Die Auswahl im Handel kann nur bedingt überzeugen, weshalb es zunehmend mehr Leute vorziehen, gleich online zu suchen und zu bestellen. Denn zum einen ist die Auswahl im Web einfach größer, zum anderen können die Onlineshops auch mit guten Preisen aufwarten. Sofern man günstige Zurrösen und -Schienen kaufen möchte, ist man mit dem Onlinekauf einfach am besten beraten.